HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Bürgerversammlung in Flensburg – Planung zur Erweiterung des Wohnheimes am Treeneweg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bürgerversammlung in Flensburg – Planung zur Erweiterung des Wohnheimes am Treeneweg
Bewerte bitte diesen Beitrag

rathaus-neu(CIS-intern) – Die Stadt Flensburg lädt zur öffentlichen Bürgerinformation am Dienstag, 3. Juni um 19 Uhr in den Mürwiker Werkstätten im Treeneweg 10a ein. Die Mürwiker Werkstätten beabsichtigen neben dem Werkstattgebäude ein Wohnheim für aktive und ausgeschiedene Beschäftigte zu errichten. Auf dieser Fläche befinden sich heute ein Spielplatz und ein Bolzplatz.

Der Bebauungsplan setzt die Fläche als Spielplatz bzw. Kleingarten fest, was einer Genehmigung des Wohnheims entgegensteht. Vorgesehen ist eine teilweise Aufhebung des Bebauungsplanes und eine Realisierung des Vorhabens auf der Grundlage des § 34 Baugesetzbuch. Dieser setzt voraus, dass das Vorhaben sich in die nähere Umgebung einfügt.
Ein Spielplatz soll erhalten bleiben, für den Bolzplatz soll eine Möglichkeit im Umfeld erhalten bleiben.

Vorgestellt und diskutiert werden sollen die Pläne für die Bebauung sowie die voraussichtlichen Auswirkungen einer teilweisen Aufhebung des Bebauungsplanes. Allen Anwesenden wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Die Leitung der Bürgerversammlung erfolgt durch Herrn Pelle Prieß (stellvertretendes bürgerschaftliches Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung.

PM: Stadt Flensburg

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.