BPOL-FL: Schleusung im Zug vereitelt – Geld im BH versteckt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeifl

Bundespolizeiinspektion Flensburg [Pressemappe]Flensburg (ots) – Gestern Mittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei im Zug nach Kopenhagen eine Reisegruppe. Da der Verdacht einer Schleusung vorlag wurden alle fünf Personen aus dem Zug gebeten. Die Ermittlungen der Bundespolizei ergaben, dass … Lesen Sie hier weiter…

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.