BPOL-FL: Bahnhof NMS – Scheibe eingeschlagen – Bundespolizei stellt Tatverdächtige

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeifl

Bundespolizeiinspektion Flensburg [Pressemappe]NMS (ots) – Samstagabend gegen 23.45 stellten Bundespolizisten im Bahnhof Neumünster fest, dass eine Scheibe im Bahnhof zerstört wurde. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte eine Gruppe von jungen Männern festgestellt werden. Auf Befragen gaben … Lesen Sie hier weiter…

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.