BPOL-FL: BAB 7 Bundespolizei verhaftet Litauer

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
BPOL-FL: BAB 7 Bundespolizei verhaftet Litauer
Bewerte bitte diesen Beitrag

Flensburg (ots) – Heute Morgen um 01.40 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei Flensburg auf dem Rastplatz Hüsby einen litauischen VW Touran. Die zwei Insassen wurden durch die Beamten überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der Beifahrer, ein 26 jähriger Litauer, mit einem Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Darmstadt und einer Aufenthaltsermittlung der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main wegen Diebstahl gesucht wurde. Der Mann wurde verhaftet und wird heute dem Haftrichter in Flensburg vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Bernd Schindler Telefon: +49 (0) 461 3132-105 mobil: 01608946178 E-Mail: bernd.schindler@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.