Boil – Dänemark rockt im Roxy Concerts Flensburg

Datum der Veranstaltung: 8. Juni 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Boil – Dänemark rockt im Roxy Concerts Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – In der Hoffnung, das in der Konzert-Absagestadt Flensburg das Konzert auch stattfindet, hier ein Hinweis auf eine Live-Session im Roxy Concerts. Am 8. Juni 2013 kommen Boil aus Aarhus nach Flensburg. BOIL aus Aarhus, Dänemark spielen eine ambitionierte Mischung aus Progressive Rock und Metal, die die Balance aus delikater melodischer Eingängigkeit und komplexen Songstrukturen hält. Mit den fünf Mitgliedern, welche die verschiedensten Einflüsse einbringen, besitzt die eigenständige Mixtur Elemente aus modernem Metal, Electro, Grunge und Classic Rock.

Die Band wurde 2004 gegründet und das Debütalbum “Vessel” erblickte im Januar 2007 das Licht der Welt. “Vessel” wurde zudem im selben Jahr als Debütalbum des Jahres bei den dänischen Metal Awards 2007 nominiert. Das anschließende exzessive Touren mündete auf dem Sweden Rock Festival 2008 und dem SPOT Festival in Dänemark ein Jahr später.

Foto: Presse Boil

Der Nachfolger “A New Decay” wurde im April 2010 veröffentlicht. Der Stil hatte sich zu einem erwachseneren und noch eingängigeren Format entwickelt, mit deutlich schärferen Riffs, welches jedoch das experimentelle und progressive Grundgerüst beibehielt. Das Album bekam sehr viele positive Kritiken, inklusive einer 6 von 7 im Metal Hammer Deutschland.

Heute sind BOIL noch ein Stück reifer geworden und bei ihrem mittlerweile dritten Album angelangt, welches als bislang bestes und ehrgeizigstes Album der Band gelten darf. “aXiom, so der absolut passende Titel, wurde von BOIL selbst aufgenommen und vom bekannten schwedischen Produzenten Jens Bogren in den Facination Street Studios (Soilwork, Opeth, Symphony X, Devin Tounsend) gemixt und gemastert. Das großartige Artwork hat Travis Smith (Nevermore, Opeth, Katatonia) übernommen. BOIL unterzeichneten zudem einen weltweiten Management und Booking Deal bei Intromental Management (Redemption, Leprous). Für die Veröffentlichung von “aXiom” unterschrieb die Band bei Vicisolum Productions, welches das Album am 15.Februar 2013 weltweit veröffentlichte.

8. Juni 2013 – ab 20 Uhr
Roxy Concerts Flensburg

Vvk: 12 Euro / AK: 16 Euro

• • • Werde jetzt Mitglied in unserer Flensburg-Szene Gruppe bei Facebook und diskutiere mit. Über was auch immer. Schau man mal! • • •