Ausstellung auf dem Museumsberg: Alles golden? Die 20er Jahre

Datum der Veranstaltung: ab 10. März 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Ausstellung auf dem Museumsberg: Alles golden? Die 20er Jahre
4 (80%) 1 vote

(CIS-intern) – Die „Goldenen Zwanziger“ bezeichnen die Blütezeit der deutschen Kunst und Kultur in der Weimarer Republik. Die Menschen vergnügten sich in Theatern und Varietés, Kinos zeigten die ersten Tonfilme und das Fortschreiten der Emanzipation spiegelte sich in Kleidung und Bubikopffrisur der Damen. Doch war das Leben im Deutschen Reich damals wirklich so golden? Denn nach dem Ersten Weltkrieg bestimmten nicht nur in Flensburg Massenarbeitslosigkeit, politische Auseinandersetzungen und Trauer den Alltag Vieler.

Die Sonderausstellung im Hans-Christiansen-Haus gibt einen Einblick in die zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts, wobei das Augenmerk auf Flensburg und Schleswig-Holstein liegt. Welche Bauten prägten das Flensburger Stadtbild, was berichteten die Zeitungen und welche Ereignisse beschäftigten die Bürger? Fotografien und Filmausschnitte dokumentieren alte Ansichten des Bahnhofes und des Deutschen Hauses sowie Kundgebungen zur Volksabstimmung 1920, die Besuche Hindenburgs und Hugo Eckeners.

Foto: Presse Museumsberg

Zeitgenössische Mode, Musik und Literatur sowie Hans Holtorfs Maskenwagen und die Niederdeutsche Bühne werden mit verschiedenen Exponaten vorgestellt. Je ein Raum widmet sich den in den zwanziger Jahren vorherrschenden Kunstrichtungen Expressionismus, Neue Sachlichkeit und Art Déco. Expressionistische Malerei von Erich Heckel, Nikolaus Wöhlk und Friedrich Karl Gotsch stehen der neusachlichen Malweise eines Heinrich Stegemann, Albert Aereboe und Herbert Marxen gegenüber.

Wenzel Habliks Einrichtungsentwürfe und -gegenstände sind ebenso vertrete

n wie vom Art Déco geprägte Möbel, Keramik und Plakatkunst. Das vielfältige Rahmenprogramm umfasst Konzerte mit dem Rita Gaebler Quintett und dem Trio „Bittersüß“, Vorträge zu Architektur und Kunst sowie Tanzveranstaltungen wie die Swingparty in Kooperation mit dem Volksbad.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit über 40 Farbabbildungen.

Die Ausstellungseröffnung findet am 10. März 2013 um 11.30 Uhr statt.

Museumsberg Flensburg