Antreten im Volksbad Flensburg – Techno statt Ehrensold

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Antreten im Volksbad Flensburg – Techno statt Ehrensold
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Man könnte “Ehrensold für Alle” fordern, gewiss, ja, das könnte man. Das dies aber nur einer verschwindend geringen Personengruppe vorbehalten ist, ist allerdings auch keine Neuigkeit.

Stattdessen kann man, und das hat jetzt wirklich weitaus größere Erfolgschancen, “Techno für Alle” fordern. Und zack siehe da, am 8.6.2012 ist es dann auch schon wieder soweit.

Foto: Mario De Mattia / CIS Online Magazine

Die Techno statt Irgendein-Scheiß-aus-dem-alltäglichen-Leben-den-ich-sowieso-auf-die-Schnelle-nicht-ändern-sondern-höchstens-durch-tanzen-verdrängen-kann-Party beschallt wieder das Volksbad in Flensburg.

Diesmal wird Raumpraegung, der zum ersten Mal sein Gastspiel geben wird und einen wirklich smoothen Anfang verspricht, für die klangliche Untermalung eingeflogen.
Dagegen werden Kurzehoseholzgewehr nach dieser Nacht sagen können, dass sie bereits bei 2/3 aller “Techno statt …”-Shows das Volksbad in ein Tollhaus verwandelt haben.

Karsette, der bärtige Basspilot, wird einfach da weitermachen wo er das letzte Mal aufgehört hat und wieder mit Sahnetorten um sich schmeißen.
Also liebe Tanzwillige, das wird dann die letzte dicke Indoorsause vor der Sommerpause. Dabei sein heißt die Devise. Wenn ihr euch also schon vorab ein Ticket sichern wollt, könnt ihr das gerne für 5€ im Caramba Skateshop in die Norderstraße tun!

8. Juni 2012 – 23 Uhr
Volksbad Flensburg

www.volxbad.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.flensburg-szene.de – Flensburg-Szene Blog – Vielen Dank!