HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Ab sofort ist das feuerrote Büchermobil in Flensburg unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Ab sofort ist das feuerrote Büchermobil in Flensburg unterwegs
5 (100%) 1 vote

buecherbus(CIS-intern) – Unübersehbar in Feuerrot und mit feschem Design des Cartoonisten Kim Schmidt fährt das in Finnland gebaute Büchermobil ab sofort alle 46 Haltestellen in den Flensburger Stadtteilen an, um Leseratten und Bücherwürmer aller Altersklassen mit spannendem Lesestoff, aber auch mit Hörbüchern, MusikCDs, Zeitschriften und DVDs zu versorgen.

Nach dreiwöchiger Unterbrechung im Fahrplan hat der neue Bücherbus der Stadt Flensburg gestern erstmalig seine Fahrt aufgenommen.

Die erste Haltestelle war gestern die Falkenbergschule. Dort freuten sich Schulleiter Fokuhl, sein Lehrerkollegium und zahlreiche Schüler, die sich in der Vergangenheit besonders für seine Anschaffung stark gemacht hatten, über die Ankunft des Neuen und brachten ihm zur Begrüßung das Ständchen “Alle Kinder lernen lesen”. Anschließend wurde der neue Bus gestürmt.

Foto: Stadt Flensburg

Auch Neueinsteiger dürfen zukünftig gern das Innenleben des Bücherbusses erforschen. Sie haben die Möglichkeit, sich die Haltestellen des Bücherbusses über den interaktiven Stadtplan der Stadt Flensburg auf www.flensburg.de (Flensburg/Kultur, Freizeit, Sport/Büchereien/Bücherbus) anzeigen zu lassen.

Zur Ausleihe berechtigt ist jeder Inhaber eines Büchereiausweises. Dabei gilt die alte Regel auch im neuen Bus: Busmedien können im Bus oder an der Theke der Stadtbibliothek in der Flensburg-Galerie abgegeben werden. Medien aus der Stadtbibliothek hingegen können im Bus aus Platzgründen nicht entgegengenommen werden.

Aus demselben Grund fahren längst nicht alle Medien mit. Besondere Wünsche können durch Bestellungen unter buecherbus@flensburg.de aus dem Magazin der Fahrbücherei oder der Hauptstelle erfüllt werden (mit Angabe des Fahrtages, bis 3 Tage vorher). Das gilt auch für Medienkisten für Schulen und Kindergärten, die wir gern zusammenstellen und an dem gewünschten Fahrtag mitbringen.

PM: Stadt Flensburg

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!