Ab 28. Februar im Kino: KAZÉ ANIME NIGHTS 2017 – ONE PUNCH MAN

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Ab 28. Februar im Kino: KAZÉ ANIME NIGHTS 2017 – ONE PUNCH MAN
5 (100%) 1 vote

punch(CIS-intern) – K. O. mit einem Schlag! Saitama wurde eigentlich nur aus Spaß zum Helden. Nach dreijährigem „Spezial“-Training ist er praktisch unbesiegbar. Tatsächlich ist er zu stark: Sogar seine mächtigsten Gegner schaltet er mit einem einzigen Schlag aus. Aber unüberwindbar stark zu sein ist eine ziemlich langweilige Angelegenheit. Saitamas Leidenschaft für das Helden-Dasein mag zusammen mit seinen Haaren verloren gegangen sein. Und dennoch wird er täglich mit neuen Rivalenkonfrontiert. Wie lange wird er noch so weitermachen können?

Die kultige Superheldencomedy kommt endlich nach Deutschland!
One Punch Man ist in Japan bereits sehr erfolgreich. Durch seinen originellen Mix aus Action und Comedy wurden insgesamt in Japan mehr als 6 Millionen Mangas verkauft – über 100.000 Exemplare innerhalb eines Monats nach Veröffentlichung. Seit Oktober 2016 erscheint die Manga-Vorlage von Autor ONE und Zeichner Yusuke Murata auch in Deutschland bei KAZÉ Mang

Erfolg aus dem Internet
Manga-Autor ONE startete ONE PUNCH MAN 2009 als Webcomic, der sich schnell viral verbreitete und über 10 Millionen Aufrufe erhielt. Später wurde dieser gesammelt in Buchform bei Shueisha veröffentlicht.

Die Anime-Adaption übernimmt das Studio MADHOUSE (Death Note, Summer Wars). Regie führt Shingo Natsume(Space Dandy, Full Metal Alchemist) nach dem Drehbuch von Tomohiro Suzuki (Tiger & Bunny).

One Punch Man läuft im Rahmen der KAZÉ A

nime Nights 2017 in 130 beteiligten Kinos der deutschen und österreichischen Ketten CinemaxX, UCI, CineStar, Kinopolis, und Cineplex sowie in lokalen Programmkinos. Die Ticketpreise liegen zwischen €12,- bis €14,- zzgl. Zuschläge pro Person. Insgesamt sind zehn Termine für 2017 geplant. Die Events finden wie gewohnt am letzten Dienstag des Monats statt. Bei entsprechender Nachfrage werden die Kinos weitere Vorstellungen anbieten.

Als weiteren Termine stehen bereits fest: Attack on Titan 2 am 28. März. Genocidal Organ am 25. April. Sneak Preview (Überraschungsfilm) am 30. Mai.