Vortrag: Die Arbeit des Nationalen Analysezentrums für Falschgeld

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Vortrag: Die Arbeit des Nationalen Analysezentrums für Falschgeld
Bewerte bitte diesen Beitrag

Lade Karte ...

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
09.04.2018
17:30 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Campus Audimax



Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


im Audimax (Hörsaalzentrum der Flensburger Hochschulen) in der Thomas-Fincke-Straße, 24943 Flensburg, aufmerksam machen zu können. Die Vortragsreihe richten wir in enger
Kooperation mit der Hochschule Flensburg aus.

Sven Bertelmann, Leiter des Nationalen Analysezentrums der Deutschen Bundesbank für Falschgeld und beschädigtes Bargeld, wird zu dem Thema „Wenn der Schein trügt: Die Arbeit des Nationalen Analysezentrums für Falschgeld“ sprechen:

Bargeld ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres täglichen Lebens. Aber wissen Sie immer genau, ob Sie gerade mit einem echten Schein bezahlen? Sie haben sich bestimmt schon einmal gefragt, ob Sie Falschgeld erkennen würden. Unsere Experten vom Nationalen Analysezentrum der Deutschen Bundesbank für Falschgeld sehen auf den ersten Blick, ob ein Schein echt oder falsch ist. Täglich sind sie mit ihrer akribischen Arbeit den Geldfälschern auf der Spur. Der Vortrag ermöglicht Ihnen einen Blick hinter die Kulissen des Nationalen Analysezentrums, und Sie erhalten wertvolle Tipps für den sicheren Umgang mit Euro-Scheinen und -Münzen. Zudem werden einige „Arbeitsproben“’ der Fälscher gezeigt.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zu einer vertiefenden Diskussion mit dem Referenten.