Mercutio und ich – Ansichten einer Hochsensiblen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Mercutio und ich – Ansichten einer Hochsensiblen
Bewerte bitte diesen Beitrag

Lade Karte ...

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
24.02.2018 - 31.03.2018
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
In Kürze Kunst



Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Seit August 2016 zeichnete und schrieb Frauke Kusch beinahe täglich für ihren Blog www.mercutioundich.de, in dem sie aus ihrem Leben mit dem „Schwarzen Hund“* und ihrer Hochsensibilität berichtet. Entstanden ist ein Bild- und Textleib aus oftmals intuitiven Bild- und Textskizzen, der als Gegenentwurf zur „Mainstream-Of- fenbarungskultur“ verstanden und „aus dem Bleistiftgebiet“ (Robert Walser) kommend, zwei Randzonenthemen sichtbar machen will.

*Synonym für depressive Erkrankung

Gezeichnetes und Geschriebenes von Frauke Kusch

In Kürze Kunst
Norderstraße 135
24939 Flensburg

Ausstellungseröffnung am Samstag, den 24.Februar um 17 Uhr
Ausstellungsdauer: 24. Februar bis 31. März. 2018