Evensong in Sankt Nikolai Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Evensong in Sankt Nikolai Flensburg
Bewerte bitte diesen Beitrag

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
11.03.2018
17:00 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort
St. Nikolaikirche



Kategorie


Tags:

Für die Richtigkeit und Informationen der einzelnen Termine oder auch evtl. Absagen können wir keine Garantie übernehmen!

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Am Sonntag, den 11. März um 17.00 Uhr findet der erste festliche Abendgottesdienst mit dem Sankt Nikolai Chor in diesem Jahr statt. Die Leitung des Chores liegt in den Händen von Kirchenmusikdirektor Michael Mages, als Liturg wirkt Nikolaipastor Dr. Marcus Friedrich.

Seit der Herrschaft von Königin Elizabeth I. haben Generationen von englischen Musikern für den Evensong (Abendgottesdienst) komponiert, und damit eine ungebrochene und beeindruckende Tradition von mittlerweile 500 Jahren geschaffen.

Der Sankt Nikolai Chor pflegt diese Form seit dem Jahr 2001 – damals reiste er als musikalischer Botschafter der Stadt Flensburg in die Kathedrale der Partnerstadt Carlisle.

Im Evensong am 11. März erklingen u.a. die beiden Hauptstücke, die zur Liturgie des Evensong gehören: Ein Magnificat (Lobgesang der Maria) und ein Nunc dimittis (Lobgesang des Simeon).
Michael Mages hat für diese beiden Stücke zwei in England außerordentlich populäre Vertonungen des irischen Spätromantikers Charles Villiers Stanford ausgewählt, den Text ins Deutsche übersetzt und die Komposition entsprechend den Erfordernissen des Sprachrhythmus angepasst.

Die gesungene Liturgie des Abendgebetes stammt von William Smith. Es handelt sich um eine besonders schöne 5-stimmige Vertonung, die Anfang des 17. Jahrhunderts komponiert wurde.